Startseite
Allgemeines
Die Strecke im Jahre 1955
Geschwindigkeiten
Fahrplan
Dienstplan
Wilkau-Haßlau - Kirchberg
Wilkau-Haßlau - Kirchberg
Letzter Betriebstag
Haltepunkt Wilkau-Haßlau
Der Haltepunkt Wilkau-Haßlau (bis 1934 Hp Wilkau) lag am km 1,0 der Strecke Wilkau-Haßlau - Carlsfeld und wurde erst am 15.Oktober 1882, ein Jahr nach der Eröffnung der Strecke, eingerichtet.
Ausser einem Bahnsteig unmittelbar an der Staatsstraße und einem Stationsschild waren keine weiteren baulichen Anlagen vorhanden. Der Fahrkartenverkauf erfolgte in einem auf der anderen Straßenseite befindlichen Kolonialwarenladen bzw. am Zug.
Sammlung D.Schatte
Foto: Sammlung D.Schatte
Sammlung D.Schatte
Sammlung B.Leuoth
Foto: Sammlung D.Schatte
Foto: Sammlung D.Schatte
Personenzug aus Richtung Kirchberg, 1973
Personenzug nach Kirchberg, 1973

Der Haltepunkt Wilkau-Haßlau wurde am 02.06.1973 geschlossen.
eMail: D.Schatte@web.de
Hst Cunersdorf
Bf Wilkau-Haßlau
Anschl Stengel (Wesa)
Hp Wilkau-Haßlau
Anschl Neubert
Anschl Schmiedchen
Hp Culitzsch
Bf Cunersdorf
Anschl Hirsch
Anschl Popp
Bf Kirchberg
Geplanter Anschl. Männel
Kirchberg - Obercrinitz
Anschlußbahnen im
Kirchberger Stadtgebiet
Übersicht Saupersdorf - Obercrinitz
Anschl Petzold / Rothe II
Anschl Hölig
Anschl Weller
Saupersdorf unt Bf
Anschl Mitze
Anschl G.Möckel
Anschl Herrmann & Rüdiger
Saupersdorf ob Bf
Anschl Jehn
Anschl Schäfer
Anschl B.Möckel
Anschl Strobel
Anschl Gräßler
Hp Hartmannsdorf
Hst Oberhartmannsdorf
Anschl Schmelzer
Anschl Tittel
Bf Bärenwalde
Bf Obercrinitz
Anschl Fink
Impressum
Hp Kirchberg