Haltepunkt Culitzsch
Startseite
Allgemeines
Die Strecke im Jahre 1955
Geschwindigkeiten
Fahrplan
Dienstplan
Wilkau-Haßlau - Kirchberg
Wilkau-Haßlau - Kirchberg
Letzter Betriebstag
Der Haltepunkt Culitzsch wurde am 15.10.1882 am km 3.07 der Strecke Wilkau - Kirchberg eröffnet.
Der Bahnsteig lag unmittelbar am Straßenrand der Staatsstraße Wilkau - Kirchberg, weitere Anlagen gab es nicht. Da sich in der näheren Umgebung des Haltepunktes nur wenige Wohnhäuser befanden, war die Anzahl der Personen, die hier ein- bzw. ausstiegen, sehr gering. Aus diesem Grunde wurde der Haltepunkt Culitzsch 1923/24 wieder geschlossen.
Zeichnung: Sammlung D.Schatte
Am 02.06.1973, dem letzten Betriebstag der Strecke Wilkau-Haßlau - Kirchberg, hielt noch einmal ein Personenzug (P 2128) in Höhe des ehemaligen Hp Culitzsch.
Foto: Günter Meyer, Sammlung D.Schatte
Das "Schweizerhaus" am Haltepunkt Culitzsch. Aufnahme aus dem Jahre 1956.
In Höhe des ehemaligen Hp Culitzsch befindet sich hier nun die Bushaltestelle "Culitzsch Schweizerhaus". Blick in Richtung Kirchberg.
Foto: Martin Wollmann

eMail: D.Schatte@web.de
Hst Cunersdorf
Bf Wilkau-Haßlau
Anschl Stengel (Wesa)
Hp Wilkau-Haßlau
Anschl Neubert
Anschl Schmiedchen
Hp Culitzsch
Bf Cunersdorf
Anschl Hirsch
Anschl Popp
Bf Kirchberg
Geplanter Anschl. Männel
Kirchberg - Obercrinitz
Anschlußbahnen im
Kirchberger Stadtgebiet
Übersicht Saupersdorf - Obercrinitz
Anschl Petzold / Rothe II
Anschl Hölig
Anschl Weller
Saupersdorf unt Bf
Anschl Mitze
Anschl G.Möckel
Anschl Herrmann & Rüdiger
Saupersdorf ob Bf
Anschl Jehn
Anschl Schäfer
Anschl B.Möckel
Anschl Strobel
Anschl Gräßler
Hp Hartmannsdorf
Hst Oberhartmannsdorf
Anschl Schmelzer
Anschl Tittel
Bf Bärenwalde
Bf Obercrinitz
Anschl Fink
Impressum
Hp Kirchberg