Zur Startseite
Bahnhof Wilkau-Haßlau
Seite 2
Stellwerk W1, ab 1982 B1 1958
Blick vom Stellwerk auf die Gleisanlagen, insgesamt achtmal kreuzten Schmalspurgleise die Regelspur.
1958
In der "Rollgrube" (Bildmitte) stehen (umgangssprachlich) "aufgebockte Hauptbahnwagen" , auch "Rollwagen" genannt. Rechts die Umladehalle
1958
Auf dem "Muldegleis" steht N 11634 mit Lok 99 577. Nach Einfahrt und Auflösung des Gmp 11639 wurde Zug nach Gleis 1 an den dort stehenden Packwagen (vom 11639) umgesetzt.
1958
Die Personenwagen für P 2128. 1958
Einfahrt des P 2117 aus Rothenkirchen. 1958
Ausfahrt eines Güterzuges Richtung Schwarzenberg. 1958
Die beiden Bahnsteige.
Letzter Verkehrstag des P 2120 am 25.Mai 1968. Lok 99 579, Lokführer Rudolf Hausotte (links),
Rgl Helmut Schwede.
Der Packwagen des P 2120 mit Zugführer Helmuth Kaszuba.
Stellwerkswärter Walter Bauch, Weichenwärter Helmut Dörrer. 1958
Streckenmeister Walter Leistner. 1958
Lokführer Rudolf Fröbel (rechts), Heizer Richard Grohmann.
Drei "Hartmannsdorfer", die Zugbegleiter Max Fischer, Alfred Müller und Werner Fütterer.
Alle Fotos: Dieter Schatte

1
Zur Seite 3
eMail: D.Schatte@web.de